DER BURGPARK

Auf dem Grundstück befinden sich die Ruinen einer mittelalterlichen Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert, die sich in den heutigen Park einfügen und zusammen mit dem Herrenhaus und dem historisierenden Wohnturm eine malerische Kulisse bilden, die ihres Gleichen sucht. Hinter den Ruinen gibt es einen großen Teich und einen Bach, welcher auf dem Gelände entspringt. Außerdem öffnet sich der Blick über weitere Rasenflächen, den kleinen Wald und eine weitläufige Wiese mit vielen Obstbäumen. Dies alles gehört zum Anwesen und kann von Ihnen erkundet und genutzt werden. So findet jeder seinen Lieblingsplatz: im Schatten unter den hohen Bäumen, in der Sonne auf der Obstwiese oder am Teich mit dem Wasserfall, der über die kleine Staumauer plätschert. Hierzu stehen Ihnen bequeme Gartenmöbel und Weber-Holzkohlegrills zur Verfügung, die Sie flexibel im Park platzieren können.

BESUCHEN SIE UNS